1. Zu folgenden Bauanträgen wurde das gemeindliche Einvernehmen erteilt:  
    • Bauantrag von Herrn Andreas Steinbeiß, Roßhart 17a, Edling;
      Erweiterung der bestehenden landwirtschaftlichen Unterstelle in Roßhart 17, Fl.Nr. 1029
    • Bauantrag von Johanna und Johannes König, Poststr. 9, 85567 Grafing;
      Neubau eines Einfamilienhauses mit Garage und Carport, Birkenstr. 20a, Fl.Nr. 181/29
    • Bauantrag von Herrn Lukas Gruschka, Köbingerbergstr. 27, 83512 Wasserburg a. Inn;
      Anbau und Umbau eines bestehenden Wohnhauses und Errichtung einer zweiten Wohneinheit sowie einer Garage auf Fl.Nr. 1265 in Breitmoos 1
    • Antrag auf Vorbescheid von Herrn Gerrit Zschoch, Brandstätt 8, Edling;
      Abriss eines Gebäudes und Ersatzbau als Wohnhaus in Brandstätt 8, Fl.Nr. 850/3 u. 850/16
  2. Antrag von Frau Christine Bacher, Hochhauser Str. 5, Edling auf Änderung des Bebauungsplanes „Hochhauser Straße“ im Bereich der Fl.Nr. 382 Der Gemeinderat stimmt einer Bebauungsplanänderung zu den beantragten Punkten nicht zu, da die Grundzüge der Planung berührt sind.

    Der Gemeinderat stimmt dem Abschluss einer Kreuzungsvereinbarung nach Eisenbahnkreuzungsgesetz mit der DB Netz AG, vertreten durch die Südostbayernbahn DB RegioNetz Infrastruktur GmbH, Mühldorf bezüglich der technischen Sicherung des Bahnübergangs bei Bahn-km 23,418 der Strecke von Grafing nach Wasserburg an der Viehhauser Straße zu. Die Ausführung der Bauarbeiten soll Mitte dieses Jahres erfolgen.
  3. Das Ergebnis der Jahresrechnung 2016 der Gemeinde Edling, einschließlich des Vermögens- und Schuldenstandes, wurde mit den in den Haushaltsbüchern ausgewiesenen Zahlen gemäß Art. 102 Abs. 2 der Gemeindeordnung (GO) dem Gemeinderat Edling bekannt gegeben.
  4. Pflegestern Seniorenservice gGmbH;
    a) Der Bericht über die Beteiligung der Gemeinde Edling an der Pflegestern Seniorenservice gGmbH für das Geschäftsjahr 2015 nach Art. 94 Abs. 3 GO wurde dem Gemeinderat vorgelegt. Der Gemeinderat nimmt den Bericht zur Kenntnis. Der Bericht kann in der Gemeindeverwaltung eingesehen werden.

    b) Die Amtszeit des 1. Bürgermeisters Matthias Schnetzer als Aufsichtsrat der Pflegestern Seniorenservice gGmbH ist formal am 28.01.2017 abgelaufen. Der Gemeinderat Edling beruft deshalb Herrn Schnetzer erneut in den Aufsichtsrat der Pflegestern Seniorenservice gGmbH.